Selbsthilfeakademie Sachsen

Die Selbsthilfeakademie Sachsen ist eine Zusammenarbeit der AOK PLUS, des PARITÄTISCHEN Sachsen und parikom. Das Ziel ist, Menschen zur Selbsthilfe zu qualifizieren, Netzwerk und Austausch zu fördern sowie zu neuen Ideen zur Selbsthilfe zu ermutigen. 

Auf der Website finden sich primär Kurse und andere buchbare Angebote sowie News zum Thema und allgemeine Informationen über die Selbsthilfeakademie und Kontaktmöglichkeiten.

Aufgabe

Um die Angebote zur Selbsthilfe der verschiedenen Akteure zu bündeln und eine zentrale Anlaufstelle für Interessierte zu schaffen, sollte eine eigene Website auf TYPO3-Basis entstehen.

Ein wichtiger Aspekt bei dieser Seite war die geforderte Barrierearmut, welche bereits im Designprozess beachtet werden musste. Das Design wurde von Romy Büchner erstellt.

Lösung

Für TYPO3 sprach in diesem Falle, dass alle beteiligten Redakeure bereits Erfahrungen mit diesem CMS hatten und dass Module aus anderen Projekten hier wiederverwendet werden konnten, was die Gesamtkosten des Projektes senken konnte.

Wir haben auf Basis unseres TYPO3-Projekt-Templates und den gelieferten Designs eine neue Website mit TYPO3 9.5 LTS erstellt. Unser Template enthält bereits verschiedene Optimierungen um die erhöhten Anforderungen an Barrierearmut gerecht zu werden. Dazu kam in diesem Fall noch eine eigene Hochkontrast-Variante, welche mit einer Schaltfläche im Kopfbereich der Seite aktiviert werden kann. Um dies mit möglichst wenig Aufwand konsistent in allen Einzeltemplates umsetzen zu können, haben wir uns für den Einsatz von Tailwind entschieden.

Da alle modernen Browser sehr gut zu benutzende Möglichkeiten zur Skalierung von Webinhalten anbieten, haben wir auf die Implementierung einer eigenen Skalierung von Texten und Inhalten verzichtet, was den Aufwand im Projekt zusätzlich minimiert hat.

Kunde
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Sachsen e.V.
Erstellung
2020
Kategorien
Webentwicklung, Hosting, Support, TYPO3

Ähnliche Projekte