Relaunch der Stadtentwässerung Dresden

Die Stadtentwässerung Dresden ist eine öffentlich-private Kooperation zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der GELSENWASSER AG aus Gelsenkirchen und erbringt mit 400 Beschäftigten Dienstleistungen auf den Gebieten der Abwasserbehandlung, der Umwelt­analytik sowie bei der Planung und dem Bau von Abwasseranlagen. Das Wirkungsgebiet reicht über die Dresdner Stadtgrenzen hinaus: Im Rahmen von Abwasserüberleitungen oder Betriebs­führungen erreicht die Gesellschaft 670.000 Kunden in der Region Ostsachsen und erwirtschaftet damit einen Jahresumsatz von 85 Mio. Euro.

Aufgabe

Ende 2019 sollte die Website der Dresdener Stadtentwässerung einem Relaunch unterzogen werden. Dabei sollte nicht nur die technische Basis von Contao durch TYPO3 ersetzt werden, auch das Design der Seite wurde vorab gründlich überarbeitet und modernisiert, sodass auch hier größere Umbauten nötig waren.

Lösung

Wir haben auf Basis der bestehenden Inhalte und des neuen Designs sowie einigen Anpassungswünschen bei Struktur und Inhalt von Kundenseite eine neue TYPO3-Seite mit der Version 9.5 LTS erstellt. Mit Hilfe unseres Projekt-Templates können wir sehr zeit- und kosteneffizient Websites umsetzen, weshalb sich der Kunde für unser Angebot entschieden hat. Durch den umfangreichen Bestand an fertigen TYPO3-Erweiterungen konnten wir fast alle gewünschten Funktionen mit 20 öffentlichen Erweiterungen umsetzen und mussten für das Projekt nur 3 neue eigene Erweiterungen erstellen.

Für Beratung, Konzept, Schulung und Inhaltspflege war in diesem Projekt Felix Nagel verantwortlich, das Design wurde von der Muttergesellschaft zur Verfügung gestellt.

Kunde
Stadtentwässerung Dresden GmbH
Erstellung
2020
Kategorien
TYPO3, Webentwicklung

Ähnliche Projekte